Home Features Screenshots Download Kaufen Kontakt Support Forum Blog
Diving Log ist in einem modernen, übersichtlichen Design gehalten und bietet dennoch eine Fülle an Funktionen.

Logbuch Im Logbuch Fenster werden die Tauchgänge angezeigt und bearbeitet, Fotos angehängt und das Tauchprofil angezeigt. Das Logbuch Fenster kann an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden und nicht benötigte Felder einfach ausgeblendet werden.

Weiterhin können Länder, Tauchplätze, Urlaube, Tauchbasen, Brevets und die eigene Ausrüstung verwaltet werden.


Tauchgangsdaten incl. Profile können bequem von rund 200 Tauchcomputern entweder direkt ausgelesen, oder über die Herstellersoftware importiert werden. Es können alle Importschnittstellen genutzt werden, so dass bei einem Wechsel des Tauchcomputers keine weiteren Kosten entstehen.

Alle derzeit unterstützten Tauchcomputer >>>
Shops für Tauchcomputer Interfaces >>>
Import


Export Diving Log kann in zahlreiche Formate exportieren, um die Daten in anderen Programmen weiterzuverwenden. Folgende Formate werden u.a. unterstützt:

PDF, Html, Excel, CSV, Google Earth, UDCF, UDDF, MySQL Dump, DAN DL7


Sie können all Ihre Tauchplätze mit GPS Koordinaten auf der integrierten Karte anzeigen. Zoomen und verschieben Sie die Karte und sehen Sie, wo Sie schon überall getaucht sind.

Mit einem Rechtsklick in die Karte können Sie einen neuen Tauchplatz hinzufügen oder die umfangreiche Tauchplatz- datenbank von zwei Online Diensten durchsuchen und Tauchplätze in Ihr eigenes Logbuch übernehmen.
Tauchplatzkarte


Report Designer Entwerfen Sie Ihre eigenen Logbuch Seiten mit dem integrierten Report Designer oder laden Sie fertige Layouts von anderen Diving Log Nutzern herunter. So können Sie Ihre Tauchgänge ausdrucken und in Ihrem Papier Logbuch abheften.

Der Report Designer unterstützt zahlreiche Formatierungen und hat einen umfangreichen Formeleditor.


Diving Log bietet eine Vielzahl an Statistiken und Diagrammen, über die die Tauchgänge bis ins kleinste Detail analysiert werden können.

Mittels der Filterfunktion können die Statistiken auch nur auf einen Teilbereich der Tauchgänge angewendet werden, z.B. auf ein Jahr.
Statistiken


iOS, Android, Windows Phone Diving Log kann mit Android, Apple iOS (iPhone, iPod Touch, iPad) und Windows Phone Geräten synchronisiert werden. Damit stehen die Logbuchdaten auch unterwegs zur Verfügung.

Weitere Informationen >>>


Diving Log Touch ist eine touchoptimierte Version für Windows 8, RT und Windows 10 und erhältlich im Windows Store.

Die App ist optimiert für Tablets, läuft aber auch auf PC's und Laptops. Sie enthält die grundlegenden Funktionen von Diving Log 6.0 und kann mit der Desktop Version synchronisiert werden.
Diving Log Touch


iOS, Android, Windows Phone Mit dem Profil Editor können Sie entweder vorhandene Profile vom Tauchcomputer bearbeiten oder korrigieren (z.B. wenn Daten fehlerhaft sind) oder Sie können Profile komplett neu erstellen.

Um ein Profil neu anzulegen, können Sie es entweder mit der Maus zeichnen, oder die Daten können in der Tabelle eingegeben werden. Werte können in allen markierten Zellen auf einmal eingegeben werden.


Diving Log kann mit einer Reihe von kostenlosen Online Logbüchern und Cloud Diensten synchronisiert werden. So kann man seine Tauchgänge ganz leicht ins Internet hochladen und von überall darauf zugreifen.
Die Windows Phone Version von Diving Log kann über OneDrive oder Dropbox synchronisiert werden.

Weitere Informationen >>>
Cloud


Technisches Tauchen Diving Log unterstützt Tauchgänge mit Nitrox, Trimix, OC und CCR. Pro Tauchgang könne bis zu 10 Gase hinzugefügt werden und beliebige Gaswechsel. Es gibt Profildaten für ppO2, Setpoint, OTU und CNS, sowie deco ceiling, NDL und Stop Zeit.

Weitere Informationen >>>


Mit dem integrierten Deco Rechner können Daten wie NDL, Decostops, CNS und Gewebesättigung angezeigt werden, selbst wenn sie nicht vom Tauchcomputer importiert werden können.

Sie können den Bühlmann ZH-L16 Algorithmus mit Gradienten-faktoren verwenden um den Konservatismus anzupassen. Alle Daten werden in Echtzeit berechnet und auf einem virtuellen Tauchcomputer angezeigt. Weitere Informationen >>>
Deco Calculator


Logbuch Suche Mit der in jedem Fenster integrierten Suchfunktion findet man ganz leicht die Daten, die man sucht.

Zusätzlich findet man in fast jedem Ausgabefenster eine Filterfunktion, mit der man die Daten nach jedem Datenbankfeld filtern kann. Mehrere Felder können mit UND/ODER kombiniert werden.


Sie können Fotos an ihre Tauchgänge, Tauchplätze (z.B. Karten), Ausrüstung und andere Daten anhängen. Sie können außerdem Scans von Ihren Brevets in Diving Log hinzufügen.

Alle Bilder werden verlinkt und zusätzlich als verkleinerte Version in der Datenbank gespeichert (außer Tauchgangsfotos). Dadurch werden sie automatisch zu den Smartphone und Tablet apps synchronisiert.
Fotos