Home Features Screenshots Download Kaufen Kontakt Support Forum Blog
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Tauchgänge aus Diving Log im Internet zu veröffentlichen. Es werden hier die einfachsten gezeigt:

Dilogs.com ist eine online Community für Taucher. Sie bietet ein Online Logbuch, Tauchplatz Karten basierend auf Google Maps und Google Earth, uvm. Diving Log hat eine spezielle Desktop Anwendung, die dirket auf die Dilogs Datenbank zugreift. Damit lassen sich nicht nur die eigenen Tauchgänge bequem ins Online Logbuch hochladen, sondern auch die Tauchplatzdatenbank durchsuchen und Tauchplätze in das eigene Logbuch herunterladen. Weitere Informationen... Dilogs


Divelogs Auf Divelogs.de kann man sich für ein kostenloses Online Logbuch anmelden. Die Tauchgänge können von Diving Log in das UDCF Format exportiert werden, und anschließend auf divelogs.de hochgeladen werden.

Das online Logbuch kann öffentlich oder privat sein und man kann es per iFrame auf der eigenen Website einbinden.


phpDivingLog ist ein auf PHP und MySQL basierendes Open Source Online Logbuch das von verschiedenen Diving Log Nutzern entwickelt wird.

Die Tauchgänge können so von Diving Log entweder per SQL Dump Datei oder direktem Upload in einen MySQL Server online gestellt werden. Voraussetzung ist ein Webserver mit PHP und MySQL Unterstützung.
phpDivingLog

 

HTML Export Funktion

Menü Datei > Export > Html Datei

Nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor, starten Sie den Export und laden Sie die Datei anschließend auf einen Webserver hoch.

Export Funktion im Druck Dialog

Menü Datei > Drucken > Export

Anschließend bei "Direct to" HTML Format wählen und nach dem Export die Dateien auf einen Webserver laden. Alternativ kann auch das PDF Format verwendet werden.