Layout erstellen - ein paar Fragen

Allgemeines zu Diving Log 6.0 - Fragen und Hinweise
Post Reply
RobOtter
Posts: 3
Joined: Sat Sep 25, 2021 21:46

Layout erstellen - ein paar Fragen

Post by RobOtter »

Hallo Sven,

ich finde die Möglichkeit fantastisch, ein eigenes Layout für das Logbuch zu erstellen und habe mir nun mal ein eigenes gebaut. Dabei sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die ich - vielleicht mangels tieferen Wissens - als Bugs oder Feature-Wünsche einordnen würde:

1) Bug?
Zwar kann ich das Label eines Elementes in der Oberfläche ändern und es wird mir dann auch so angezeigt (und in der lay-Datei gespeichert), beim Neuladen des Layouts bzw. beim nächsten Programmstart jedoch wird dieser Wert ignoriert und der Default-String der Oberflächensprache angezeigt. Das fände ich korrekt, wenn in der lay-Datei das "Label" Attribut komplett nicht existent wäre, so aber kann ich de facto keine eigenen Labels nutzen.
2) Feature / Frage:
Gibt es ein reines "Label-Element", dem man einen eigenen Text geben kann, das aber sonst keine Daten des TG anzeigt?
3) Feature / Frage:
Gibt es ein "Blindelement", welches nichts anzeigt, sondern einfach nur als Abstandshalter verwendet werden kann? Insbesondere für waagerechte Abstände wäre das hilfreich, weil z.B. DropDownListen ja in ihrer Länge mit der Breite ihres Elementes skaliert werden. Dies wäre sicherlich auch mit dem o.g. Label-Element zu erreichen, wenn man einfach keinen Label-Text angibt.
4) Feature:
Es wäre schön, wenn in der Layout-Liste das Bild des gerade verwendeten Layouts markiert (z.B. umrahmt) würde, damit man sehen kann, welches Layout verwendet wird.
5) Feature:
Es wäre ein nice-to-have, wenn man einem Custom-Layout ein eigenes Bildchen mitgeben könnte.

Viele Grüße,
Rob
divinglog
Site Admin
Posts: 5408
Joined: Sat Feb 08, 2003 21:02
Location: Coburg
Contact:

Re: Layout erstellen - ein paar Fragen

Post by divinglog »

Hallo Rob

Entschuldige die späte Antwort, ich hab den Beitrag leider übersehen.

1) Das Layout Control ist ein Drittanbieter Control, d.h. ich kann einzelne Funktionen nicht beinflussen. Die Label Funktion ist prinzipiell vorhanden und kann auch von mir nicht entfernt werden, die eigenen Bezeichnungen werden aber von der Diving Log Lokalisierungsfunktion, die die Oberfläche in verschiedene Sprachen übersetzt, überschrieben.

2) Ein reines Label Element nicht, man kann aber ein Gruppierungsfeld mittels "Group Style" > "Box" mit einer Beschriftung versehen.

Image3.png
Image3.png (21.29 KiB) Viewed 239 times

3) Gute Frage, ich hab diesen Trick zumindest in meinem Layout eingebaut, ich hab aber noch nicht probiert ob man das per Texteditor beliebig wiederholen kann. Einfach mal leere <Element> Tags einbauen und schauen ob das geht:

Image1.png
Image1.png (11.64 KiB) Viewed 239 times
Image2.png
Image2.png (12.88 KiB) Viewed 239 times

4) Gute Idee, ich schau mal ob das geht.

5) Das geht tatsächlich schon, einfach eine 64 x 48 Pixel PNG Grafik mit gleichem Dateinamen wie die .lay Datei im gleichen Ordner platzieren. Als Beispiel kannst du das Shearwater Layout nehmen, dort ist so eine Grafik dabei.

Schöne Grüße,
Sven
Post Reply